Clubmeisterschaften

RTHC >> Tennis >> Turniere fĂŒr Mitglieder >> Clubmeisterschaften

Clubmeisterschaften

Clubmeisterschaften 2020

Clubmeisterschaften Erwachsene Einzel – Fr., 4. – So., 6. September

Das Turnier wird in diesem Jahr als Wochendveranstaltung von unserem Sportwart fĂŒr Mannschaftstennis Michael Scholz-Dumjahn organisiert, da aufgrund der vielen Medenspiele im September ein lĂ€ngerer Zeitraum nicht in Frage kommt. Der Modus wird je nach Teilnehmeranzahl festgelegt.
Wir hoffen auf die Teilnahme von vielen Mannschaftsspielern/-innen.

<<< Ausschreibung Clubmeisterschaften_Einzel >>>

 

Clubmeisterschaften Doppel und Mixed Sa., 19.und So., 20. September

Die Meisterschaften werden erneut als Tagesveranstaltung durchgefĂŒhrt; samstags die Mixed-Konkurrenzen und sonntags die Doppelfelder.

<<< Ausschreibung Clubmeisterschaften_Doppel+Mixed >>>

 

Clubmeisterschaften 2019

Clubmeisterschaft im Mixed-Doppel 2019

Ein wahrer Erfolg! Bei bestem Wetter fanden sich nach anfĂ€nglichen Schwierigkeiten, doch noch 8 Paarungen zur gemeinsamen Clubmeisterschaft fĂŒr das Mixed-Doppel!

Es wurde in zwei Gruppen zu je 4 Mannschaften gespielt, in denen sich jeder mit jedem duellieren durfte.

Nach einer kurzen AufwÀrmphase ging es mit den Spielen los und die Sonne brannte den Spielerinnen und Spielern den lieben langen Tag auf die Nase. Das konnte jedoch den intensiven und teilweise langen Ballwechseln und SÀtzen nichts anhaben.

Allerdings war man nach getaner „Arbeit“ froh, daß man dann zum gemĂŒtlichen Teil in unserem Restaurant Outback ĂŒbergangen ist. Bei guter Stimmung und Unterhaltung, konnte man die Speisen und GetrĂ€nke richtig gut genießen!

Es gab folgende Platzierungen:

Platz 1: Susanne Bienewald / Peter Schreyer (Clubmeister 2019)
Platz 2: Katharina und Lutz Osiewacz
Platz 3: Astrid und Ron Salzmann

Das Fazit dieser Veranstaltung: Allen hat es sehr viel Spaß gemacht und wollen sich im nĂ€chsten Jahr bzw. bei der nĂ€chsten Veranstaltung dieser Art wieder anmelden.

 

 

Herren 50 Clubmeisterschaft

Leider gab es in diesem Jahr nur eine kleine Beteiligung in unseren Reihen, aber trotzdem wurde eine kleine Runde bei den Herren 50 gespielt.

Im Finale am 15.09.2019 trafen dann Helmut HÀrle und Ulrich Bornewasser aufeinander. Nach einer lÀngeren AufwÀrmphase konnte das Spiel endlich beginnen.

In diesem Finale setzte sich Helmut HĂ€rle mit einem 6:3 und 6:0 gegen Ulrich Bornewasser durch und wurde Clubmeister der H50 beim RTHC Leverkusen. Herzlichen GlĂŒckwunsch!

 

Herren 60/70  Clubmeisterschaft

Auch in der Konkurrenz Herren 60/70 war die Beteiligung in diesem Jahr nicht sehr groß. Da es zudem einige Absagen wegen Verletzungen gab, kam Vorjahressieger Peter Schreyer ohne Spiel ins Finale. Dort traf er auf den fast 10 Jahre jĂŒngeren Uwe Vögeding, der sich im Halbfinale in 3 SĂ€tzen gegen den Vorjahresfinalisten Dieter Buchmann durchgesetzt hatte.
Das Finale dominierte Uwe mit seinen sehr sicheren, oft jedoch auch unkonventionellen GrundschlĂ€gen, und er besiegte Peter mit 6:3, 6:2. Herzlichen GlĂŒckwunsch zu diesem Erfolg.

Clubmeisterschaften 2018

 

 

>>>Die Sieger 2018<<<

Finale Herrn 50 Einzel: v.li. Martin Lenz (Sieger) und Miklos Banjari;
Finale Herren 60 Einzel: v.li. Dieter Buchmann und Peter Schreyer (Sieger);
Finale Herren 50 Doppel: v.li. Klaus Hiester, GĂŒnnes Ludwig und Hartmut Lenz, Markus Coenen (Sieger);
Teilnehmer Herren 50 Doppel;
Teilnehmer Herren 60 Doppel;

Clubmeisterschaften 2017

Herren 60+: v.li. Finalist Dieter Buchmann und Sieger Peter Schreyer
Herren 50 Doppel: v.li. die Finalisten Johannes Orlowski, Mario Gruben und die Sieger GĂŒnnes Ludwig und Rolf Sester
Herren 60 Doppel: v.-li. Turnierleiter GĂŒnnes Ludwig, Dieter Buchmann (2. Platz), Sieger Blacky Schwarzer und Albert Haake, Karl-Heinz Herrmann (2. Platz)
Mixed 50+: v.li. Vizemeister Peter Schreyer und Inge Heidenreich, Sieger Gisela Kusch und Rolf Sester
Herren 50: v.re. Finalist Mario Gruben, Sieger Erich Schmack, Halbfinalist Klaus Hiester (es fehlt Halbfinalist Helmut HĂ€rle)