10 Siege für den RTHC auf dem Elfrather See

RTHC >> Rudern  >> Aktuelles

24.09.2019

10 Siege für den RTHC auf dem Elfrather See


Die Auftaktregatta zur diesjährigen Herbstsaison auf dem Elfrather See in Krefeld brachte Sonnenschein bei nochmals sommerlichen Temperaturen, viel Gegenwind und vor allem für die RTHC-Ruderer 10 Siege.

Am Samstag siegten • Thorsten Jonischkeit, Dominic Imort, Dennis Dethmann und Julius Christ im Vierer ohne Stm. • Matthias Haggenei gewann nach Platz 5 im Vorlauf das fünfte gesetzte Finale der NRW-U19-Einerrangliste. • Dennis Dethmann, Dominic Imort, Thorsten Jonischkeit und Julius Christ entschieden auch den Vierer mit Steuermann mit Philipp Kappek an den Seilen. • Philipp Kappek, Matthias Haggenei, Joshua Klaas und Nikita Mohr gewannen den U19-Doppelvierer • Fabian Mimberg, Christopher Ahn, Nikita Mohr, Dominic Imort, Thorsten Jonischkeit, Felix Drahotta, Dennis Dethmann, Julius Christ und Steuermann Philipp Kappek entschieden den Achter gegen die Krefelder Lokalmatadoren für sich.

Die Siege des Sonntags holten • Philipp Kappek, Matthias Haggenei, Joshua Klaas und Nikita Mohr erneut im U19-Doppelvierer. • Thorsten Jonischkeit, Dominic Imort, Robin Goeritz, Julius Lingnau (Bonn) und Stfr. Barbara Jonischkeit im Vierer mit Stfr. • Takatomo Furumai, Fabian Mimberg, Michael Weppelmann und Nikita Mohr im Männer-Doppelvierer. • Takatomo Furumai und Michael Weppelmann Doppelzweier • Dennis Dethmann (rechts) und Julius Christ im Zweier ohne Stm.

Außerdem gab es zweite Plätze für • Nicolas Frenger, Julian Büsken, Peko Werner und Christopher Ahn an beiden Tagen im Vierer ohne Stm. • Takatomo Furumai, Nikita Mohr, Fabian Mimberg und Michael Weppelmann im Doppelvierer • Joshua Klaas und Gero Hensengerth (Hürth) im U19-Doppelzweier • Heiner Schwartz im Doppelvierer mit den Krefeldern Larus Melka, Andreas Baloghy und Jan Renner • Michel Wende im U19-Einer Leistungsgruppe II, der damit seinen dritten Platz vom Vortag verbesserte • und den Achter mit Fabian Mimberg, Heiner Schwartz, Joshua Klaas, Dominic Imort, Thorsten Jonischkeit, Felix Drahotta, Robin Goeritz, Julius Christ und Philipp Kappek, der auf die Revanche der am Vortag unterlegenen Krefelder erst zu spät eine Antwort fand und knapp unterlag.

Insgesamt war die Regatta aus Sicht von RTHC-Trainer Ralf Müller ein sehr erfreulicher Start in den Regattaherbst und ein schönes Geschenk zum 59. Geburtstag.

(Roderich Christ, Ruderwart Leistungssport im RTHC Bayer Leverkusen e.V. Kontakt: Roderich.Christ@freenet.de)