Saisonbilanz der Ruderer mit über 100 Siegen

RTHC >> Rudern  >> Aktuelles

18.12.2018

Saisonbilanz der Ruderer mit über 100 Siegen


Nach dem zweiten Adventswochenende konnte Ruder-Cheftrainer Ralf Müller auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Beim Kölner Ergo-Cup waren eine Reihe RTHC-Sportler am Start und fuhren diverse Siege ein:

– Matthias Haggenei gewann bei den Junioren A Leichtgewichten
– Takatomo Furumai siegte bei den Männer-Leichtgewichten
– Clara Haggenei entschied die Wertung der Mädchen Jg. 2007 und jünger für sich

– Emilia Seyda siegte bei den Mädchen Jg. 2005 und jünger
– Bei den Jungen Jg. 2007 und jünger siegte Adrian Herzer
– Daniel Burger gewann die Konkurrenz der Jungen Jg. 2006
– Kuba Matura siegte bei den Leichtgewichten Jg. 2005
– Michael Weppelmann gewann bei den Männern 35 Jahre und jünger.

Abschließend gewann Roderich Christ bei der Nikolausregatta in Essen-Kettwig über 4000 m im Masters-Männer-Achter Altersklasse 55+ sowie im Mixed Masters-Doppelvierer mit St. Altersklasse 50+.

Damit summierten sich die Siege auf insgesamt 105, darunter 9 Meistertitel.