4 Sprintsiege in Essen-Kupferdreh

RTHC >> Rudern  >> Aktuelles

16.06.2017

4 Sprintsiege in Essen-Kupferdreh


Bei der Essen-Kupferdreher Sprint-Regatta holten die RTHC-Ruderer 4 Siege. Der Henley-Achter (Leon Lenzen/Heiner Schwartz/Dominik Dr├╝ke (Essen)/Thorsten Jonischkeit/Yannik Graf (Siegburg)/Yannik Bauer (Siegburg), Fabian Weiler/Fabian Mimberg/St. Anna Dames(D├╝sseldorf)) setzte sich klar durch und trainierte mit Blick auf den Saisonh├Âhepunkt in Henley die Startphase.

Simon Liedel und Sebastian Enders zeigten im Doppelzweier der Junioren ebenso Sprintqualit├Ąten und siegten wie auch Heiner Schwartz im M├Ąnner-Doppelzweier und -Doppelvierer.