WHV beendet die Hallensaison

RTHC >> Hockey >> Aktuelles

13.03.2020

WHV beendet die Hallensaison


Liebe Hockey-Mitglieder,

ein Hinweis vom WHV-PrĂ€sidium: Das PrĂ€sidium beschließt die Einstellung des Spielbetriebs

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen und dem Rat der Bundesregierung folgend, hat das PrĂ€sidium des WHV entschieden, den Spiel- und Trainingsbetrieb (Auswahlmannschaften) mit sofortiger Wirkung einzustellen und die Hallensaison fĂŒr beendet erklĂ€rt.

Diese Entscheidung betrifft sowohl den Jugend- als auch den Erwachsenenbereich und gilt auch fĂŒr die Spiele/Turniere, die in den Bezirken organisiert sind. Damit entscheidet die aktuelle Platzierung in der Tabelle ĂŒber Auf- und Abstieg.

Mit dieser Entscheidung verfolgen wir das Ziel, die Gesundheit unserer Sportler, Trainer, Betreuer und Zuschauer nicht unnötig zu gefÀhrden und die Ausbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen.

Wir bitten um VerstĂ€ndnis fĂŒr diesen Schritt und hoffen auf eine kurzfristige Entspannung der aktuellen Situation.

Bleibt gesund!

Das PrÀsidium